Beobachtungshinweise - aktuelles am Himmel 
Zeiten in MESZ


Allgemeine Beobachtungshinweise gibt es hier

Systematische Überwachung der mit bloßem Auge sichtbaren Sonnenflecken [mehr dazu..]

Systematische Beobachtung von Leuchterscheinungen auf dem Mond [mehr dazu..]

Sternbedeckung
26.10.2021, 16:48:46 Uhr; Venus bedeckt 36 Ophiuchi (4,3 mag)

Planeten
Merkur - Beginn der besten Abendsichkeits des Jahres, ab 29.4. erscheint er in der Abenddämmerung, am 15.05. hat er den größten Sonnenabstand.

Vernus - Anfang Mai, Beginn der Abendsichtbarkeit

06.05. 05:26:34 Uhr, Jupitermond Io verfinstert für 5,5 Minuten den Mond Europa
14.05., 05:43:53 Uhr, Jupitermond Ganymed verfinstert für 8,8  Minuten den Mond Io
28.05., 22:00 Uhr,  Konjunktion von Merkur und Venus. Abstand ca. 30 Bogenminuten (Vollmonddurchmesser)

29.05., 04:27:55 Uhr, Jupitermond Ganymed verfinstert für 50 Minuten den Mond Io, Ganymend steht während des Ereignisses vor der Jupiterscheibe.

30.06., Uranus (5,8mag) geht 11´nördl. an 37 Arietis (5,8mag) vorbei
19.07., Vesta (7,8mag) geht 4´südl. an 11 Virginis (5,7 mag) vorbei

Veränderliche
Nova im Sternbild Cassiopeia - V1405 Cas (VSX), unmittelbarer Nähe des offenen Sternhaufens M52, Position: 23h 24´47.60“ +61°11´14.0“, Karte zum Auffinden, Helligkeitsverlauf

Nova im Sternbild Scorpion V1710 Sco,  Position: 17h09m10.00s, -37°30´50.0, Helligkeit am 15.04.: 9,5 mag, Helligkeitverlauf, Karte zum Auffinden
Nova im Sternbild Sagittarius, Sgr 2021, [V6594 SGR] Position: 17h58m16.70s,  -29°14´49.0", Helligkeit am 15.04.: 10,8 mag
, Helligkeitsverlauf, Karten zum Auffinden

partielle Sonnenfinsternis 10.06., ca. 11:20 Uhr bis ca. 13:30 Uhr, max. ca. 12:25 Uhr Größe ca. 25%



 .